Willkommen

+++Dies ist die private Seite einer Engagierten des Gartens+++bitte nicht mit der Vereinsseite verwechseln+++Wir freuen uns über Tontöpfe und große Petflaschen, die als Bewässerungshilfen eingesetzt werden sollen+++bunte Scherben, Fliesen, Porzellan für Scherbenmosaikarbeiten+++


Herzlich Willkommen, liebe Besucherinnen und Besucher,

vor der Brücke zum Wikingturm ist seit 2020 in vielen, vielen Stunden Arbeit auf einem ehemaligen Spielplatz ein Offener Garten für ALLE entstanden, der in kürzester Zeit konzeptionell und von der Attraktivität führender Gemeinschaftsgarten in Schleswig-Holstein wurde.  

Wir wünschten uns, dass sich ein Stadtteilgarten entwickelt, der für alle Menschen von nah und fern jederzeit offen ist. Ein zwangloser, kommunikativer Treffpunkt, an dem man sich auch sinnvoll nach Lust und Laune beschäftigen oder auch einfach nur entspannen und neue Menschen kostenfrei kennenlernen kann. 

Das Gelände entwickelte sich zu einem blühenden Paradies für Vögel, Insekten und Menschen und inzwischen auch für Fledermäuse.   

Unser Garten soll aber auch viel Spaß machen. Deswegen werden seit 2024 unter dem Motto "Unser Häuptling heißt Rote Locke" nach und nach Wikingerelemente und Bezüge aufgenommen. Gerade Kindern macht es viel Spaß, sie zu suchen. Die meisten sind etwas versteckt, damit kleine und große Besucherkinder auf spannende Entdeckungstour gehen können. 

Hin und wieder gibt es Veranstaltungen: einen Grillabend, ein Lagerfeuer.  

Last not least führe ich diese Seite, damit auch die Anfangszeit in Erinnerung bleiben kann.     

Vielleicht treffen wir uns bald im Garten? 

Bis dahin grüße ich Sie oder dich herzlich.

Sabine Buntrock


P.S. Der Bürgermeister, Stephan Dose, stand von Anfang an hinter uns und besuchte auch unser Grillfest (Foto: Bürgermeister und Initiatorin des Gartens)


 

+++Unser Häuptling heißt ROTE LOCKE+++Wir saufen den Met, bis keiner mehr steht+++