Presse

+++ wir freuen uns über jede Art von Unterstützung, helfende Hände, Pflanzen, Pflanzenkübel, Gartenmöbel, Feldsteine, Ideen +++

Am 1. April 2021 berichteten die Schleswiger Nachrichten fast ganzseitig über uns:


Viele Schleswiger werden den Artikel für einen gelungenen Aprilscherz gehalten haben, denn Corona bedingt kennt uns auch nach einem Jahr noch lange nicht jeder. Er handelt von unserem Projekt "im Schatten des Wikingturms", einer "Oase", einer "unbürokratischen Stadt", einem "Eichhörnchenkobel" (direkt an der Schlei) und vielem mehr. Die Printausgabe zeigt einen Bildausschnitt, der sich nur schwer deuten lässt.  Das glaubt hier so schnell niemand. Es hört sich eher nach Scherz an.  


Tatsächlich gibt der Artikel die Realität ziemlich gut wider. 


Artikel SHZ





+++ im Garten gibt es viel Neues zu sehen +++ schauen Sie doch einfach mal wieder rein +++