Presse

*** Es gibt inzwischen eine Toilette auf dem Parkplatz gegenüber *** Besucht uns auch per 9-EUR-Ticket. Man erreicht uns zu Fuß vom Bahnhof Schleswig in 15 Minuten. Die nächste Bushaltestelle zu uns ist "Oberlandesgericht". Von hier sind es ca. 200 Meter. Attraktionen in unmittelbarer Nachbarschaft: Wikingturm (höchstes Wohngebäude in SH) und Schloss Gottorf (von hier kommen die russischen Zaren). Haithabu ist 3 km entfernt. *** Der weiteste Weg lohnt! ***



31.03.2022


aktueller Artikel zu uns in der "MOIN MOIN"


.

18.02.2022


Zur Gründung des lokalen Vereins:  Leider steht der Artikel der SHZ nicht mehr online. Daher haben wir den ehemaligen Link wieder entfernt.


27.01.2022


Unter dem Motto "Was die Schleswiger nie ohne Corona gemacht hätten" werden auch wir im Artikel ausführlich genannt. 


https://www.shz.de/lokales/schleswiger-nachrichten/Schleswiger-erzaehlen-was-sie-ohne-Corona-nie-gemacht-haetten-id35106782.html


30. Juni 2021


Artikel in den Schleswiger Nachrichten anlässlich der Spendenübergabe durch unseren Kooperationspartner, die Buchhandlung Liesegang GmbH: 

https://www.shz.de/lokales/schleswiger-nachrichten/Offener-Garten-in-Schleswig-Ein-Gemeinschaftsgarten-fuer-alle-id32770222.html


Pfingsten 2021


So schreibt die MOIN MOIN über uns:


 


03./04.05.2021


SHZ-Artikel zur Spendenübergabe:


https://www.shz.de/lokales/schleswiger-nachrichten/Nospa-spendet-fuer-Friedrichsberger-Buerger-Projekte-id32122182.html?fbclid=IwAR1_ppzaocI5l1Vda_zQyDzzAgkQ6orNNK8hgYwpu73eOh3-iejXFgkeiXk


Am 25.04.2021 brachte die Wochenschau folgendes Interview mit Dr. Johannes Thaysen:




Am 1. April 2021 berichteten die Schleswiger Nachrichten fast ganzseitig über uns:


Viele Schleswiger werden den Artikel für einen gelungenen Aprilscherz gehalten haben, denn Corona bedingt kennt uns auch nach einem Jahr noch lange nicht jeder. Er handelt von unserem Projekt "im Schatten des Wikingturms", einer "Oase", einer "unbürokratischen Stadt", einem "Eichhörnchenkobel" (direkt an der Schlei) und vielem mehr. Die Printausgabe zeigt einen Bildausschnitt, der sich nur schwer deuten lässt.  Das glaubt hier so schnell niemand. Es hört sich eher nach Scherz an.  


Tatsächlich gibt der Artikel die Realität ziemlich gut wider. 


Artikel SHZ


Am 11. April 2021 erschien folgender Artikel in der Wochenschau:





+++ während der Gültigkeit des 9-EUR-Tickets veranstalten wir keine größeren Feste +++ wir sind Hauptgewinner des bundesweiten Wettbewerbs "Jede Wiese zählt!" geworden +++ EXTRATIPP: DOKUMENTA FIFTEEN VOM 18. JUNI BIS 25. SEPTEMBER IN KASSEL. DIESE ERSTMALIG IN KOLLEKTIVER VERANTWORTUNG GEFÜHRTE DOKUMENTA HAT KOLLEKTIV VERANTWORTETES LOKALES GEMEINWOHL IM VISIER. HIER WIRD ES VIELE INTERNATIONALE ANREGUNGEN FÜR UNSEREN GARTEN SICHER GEBEN. SABINE IST AN VIELEN TAGEN VOR ORT IN KASSEL. TREFFEN UND FÜHRUNGEN MÖGLICH. MOTTO IST LUMBUNG!