Spenden

+++ wir freuen uns über jede Art von Unterstützung, helfende Hände, Pflanzen, Pflanzenkübel, Gartenmöbel, Feldsteine, Ideen +++

Wir finanzieren uns fast ausschließlich über Spenden und freuen uns auch über Kleinstspenden. 

 

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Mütterarmut-ist-peinlich e.V.

Volksbank Schleswig

IBAN: DE79 2169 0020 0008 0707 68

 

Sachspenden wie Pflanzen (keine Edelpflanzen wie Rosen, sondern naturnahe robuste Arten), Kübel, wetterweste Möbel, Gartengeräte (nicht auf Strom angewiesen),  sonstiges Equipment (auch leicht beschädigt) bitte einfach in den Garten stellen. 

 

Auch über tolle Ideen und Hilfe beim Gärtnern freuen wir uns sehr. 

 

 

Die Aktion "Der Friedrichsberg blüht auf!" ist gestartet. Eine Kooperation des Friedrichberger Bürgervereins und uns. Nach und nach verschönern wir diesen Stadtteil mit Blumen. Den Auftakt machen Blumenzwiebeln. Weitere HelferInnen dürfen sich gerne bei uns oder beim Bürgerverein melden. Man darf auch über beide Vereine zweckgebunden spenden. Kennwort: Der Friedrichsberg blüht auf!