Frühschoppen/Brunch am Sonntag 2022

*** UNSER GARTEN LIEBT DICH! *** Es gibt inzwischen eine Toilette auf dem Parkplatz gegenüber *** Besucht uns auch per 9-EUR-Ticket. Man erreicht uns zu Fuß vom Bahnhof Schleswig in 15 Minuten. Die nächste Bushaltestelle zu uns ist "Oberlandesgericht". Von hier sind es ca. 200 Meter. Attraktionen in unmittelbarer Nachbarschaft: Wikingturm (höchstes Wohngebäude in SH) und Schloss Gottorf (von hier kommen die russischen Zaren). Haithabu ist 3 km entfernt. *** Der weiteste Weg lohnt! ***



Achtung: Diese Veranstaltung findet zum einen in 2022 nur per Anfrage statt. Zum anderen wird sie aber auch durch unsere Nongkrong-Veranstaltungen teilweise ersetzt. Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen Termin per Email.  


Sonntags (bei gutem Wetter): Frühschoppen/Brunch 


Wir versuchen jeden Sonntag bei gutem Wetter ab 11 Uhr eine Art Frühschoppen/Brunch im Garten zu etablieren. Hier kann jeder kommen, der Lust hat, Leute zu treffen. Man darf etwas zu trinken oder zu essen für alle oder nur für sich selbst mitbringen. 


Nicht immer wird jemand von unseren Engagierten dabei sein können, aber sicherlich oft, so dass auch immer Fragen zu uns beantwortet werden können. In aller Regel ist aber das Gerätehaus offen,  damit sind Polster verfügbar. . 


Gerade am Anfang bitten wir Interessierte darum, diesen Treff weiterzusagen und möglichst viele Leute zu animieren, sonntags gegen 11 Uhr vorbei zu kommen. Bis zu 10 Personen können sich derzeit an einem Tisch mit Abstand treffen. 


Wir denken, es wird viele Menschen geben, die sich gerne mal wieder zwanglos und ohne besondere Vorbereitungsarbeiten in geselliger Runde treffen möchten. 


Alle sind hiermit herzlich eingeladen.


Weitere Details werden rechtzeitig bekannt gegeben. 



+++ UNSER GARTEN LIEBT DICH! +++ bei uns werden derzeit Freilandtomaten täglich reif. Sie wollen genauso geerntet werden wie Wildbrombeeren und Kräuter +++ außerdem geben wir gerne Klatschmohnsamen in Mengen ab +++ während der Gültigkeit des 9-EUR-Tickets veranstalten wir keine größeren Feste +++ wir sind Hauptgewinner des bundesweiten Wettbewerbs "Jede Wiese zählt!" +++